Diploma Game­designer

Kreiere Spielwelten, Regeln und Charaktere für Computerspiele oder Mobile Games. Du entwickelst virtuelle, dreidimensionale Welten und verbindest Grafik, Animation, Video und Sound und nutzt dein breites technisches und gestalterisches Fachwissen für die Arbeit im Team.

  • Computergestütztes Layout & Bildbearbeitung
  • Animation, Textur & 3D-Modelling
  • Motion-Graphics & multimediale Gestaltung
  • Konzeptionierung von Spielideen
  • Level-, Gamedesign & Animationsfilm

Das Diploma besteht aus folgenden Einzelkursen

Computergrafiker

1. Halbjahr: Du montierst Bilder und entwirfst Layouts, gestaltest Logos, Visitenkarten und Broschüren. Dabei arbeitest du mit professionellen Grafikprogrammen und lernst die Grundlagen von Farbsystemen und Typografie. Du stellst Bilder frei und erzeugst PDF-Dateien für verschiedene Anwendungen.

Interactive-Mediadesigner

1. Halbjahr: Lerne die Vielfalt der technologischen Entwicklungen in Grafik, Animation, Video und Sound kennen und entwickle ein originelles Spielsystem. Arbeite daran, deine Ideen zu realisieren, Gestaltungsräume auszuschöpfen und spielbare Prototypen zu entwickeln.

Motiondesigner

2. Halbjahr: Ob Filmvorspann, Trailer, Musikvideo, Web- oder Mobile-Design – Bewegtbilder wollen gestaltet werden. Du arbeitest eng mit Regisseuren, Programmierern und Produzenten zusammen und entwickelst Logos und Opener sowie Motion-Graphics und -Typografie.

3D-Designer

2. Halbjahr: Du lässt Bilder zu dreidimensionalen Körpern werden und hauchst Animationen Leben ein. Nutze die Möglichkeiten von Modellierungsprogrammen, erstelle eigene 3-D-Grafiken und präge die Atmosphäre eines Computerspiels oder Animationsfilms.

Aufbau / Dauer

Die Dauer der Ausbildungsgänge richtet sich nach der Anzahl der benötigten Einzelkurse. Die Laufzeit jedes Einzelkurses beträgt jeweils ein Halbjahr. Einzelkurse, die nicht aufeinander aufbauen, können parallel belegt werden. So ist es möglich, einzelne Ausbildungsgänge als Teil- oder Vollzeit-Ausbildung zu absolvieren.
Kursbelegung in Teilzeit: 4 Halbjahre. Kursbelegung in Vollzeit: 2 Halbjahre.

Studiengebühren

Deine Praxis-Ausbildung kannst du bereits ab 69,- € im Monat finanzieren. Die Studiengebühren könnnen monatlich oder semesterweise bezahlt werden. Bei kompletter Vorauszahlung aller Studiengebühren kannst du bis zu 20% sparen. Eine Übersicht der Studiengebühren findest du in unserer kostenlosen Infobroschüre. Bei der Planung deiner Ausbildung oder deinem Studium hilft dir das Standortteam gerne im persönlichen Beratungsgespräch.

Förderung

Dieser Ausbildungsgang kann von Arbeitsagenturen, der Bundeswehr, Rentenversicherungen, Knappschaften oder anderen Trägern gefördert werden. Weitere Informationen