Diploma Musiker

Egal ob bei Studioproduktionen oder Live-Auftritten: Profimusiker verlassen sich auf ihr musikalisches Wissen, ein gutes Gehör und Improvisationstalent. Mit Charisma und Routine bringen sie ihre Performance auf den Punkt und begeistern Publikum und Fans.

  • Performance & Song-Dramaturgie
  • Effektives Proben für Live-Auftritt & Studio
  • Eigene Demos und Guide-Tracks produzieren
  • Leadsheets, Improvisation & Stilkunde
  • Instrumental- bzw. Gesangsunterricht

Das Diploma besteht aus folgenden Einzelkursen

Live-Musiker

1. Halbjahr: Du lernst, deine Auftritte in allen Details vorzubereiten, Songs effektiv zu proben und eine Dramaturgie zu entwickeln. Dabei sind rhythmische und tonale Sicherheit genauso wichtig wie eine gute Kommunikation innerhalb der Band.

Musikassistent

1. Halbjahr: Durch die passenden Akkorde, Rhythmen und Sounds enstehen erste Songs. Du lernst, wie man Dreiklänge und Intervalle im Violin- und Bassschlüssel liest und auf dem Keyboard spielt. Deine Kompositionen fasst du mit gängigen Notationsprogrammen in einem Leadsheet zusammen.

Studio-Musiker

2. Halbjahr: Setze deine Stimme bzw. dein Instrument souverän ein. Du machst dich mit den Basics der Tonstudiotechnik vertraut. Zur Recording-Praxis gehört es auch, Stilrichtungen leicht zu erkennen und dazu verschiedene Sounds bzw. Gesangslinien anbieten zu können.

Instrumentalist / Vocalist

2. Halbjahr: Du entwickelst die richtigen Übungsstrategien und beherrschst deine Technik. Du lernst, Melodien und Rhythmen frei vom Blatt zu spielen bzw. singen. Du übst dich in Gehörbildung und Klanggestaltung und lernst auch mit fremdem Musikmaterial zu improvisieren.

Aufbau / Dauer

Die Dauer der Ausbildungsgänge richtet sich nach der Anzahl der benötigten Einzelkurse. Die Laufzeit jedes Einzelkurses beträgt jeweils ein Halbjahr. Einzelkurse, die nicht aufeinander aufbauen, können parallel belegt werden. So ist es möglich, einzelne Ausbildungsgänge als Teil- oder Vollzeit-Ausbildung zu absolvieren.
Kursbelegung in Teilzeit: 4 Halbjahre. Kursbelegung in Vollzeit: 2 Halbjahre.

Studiengebühren

Deine Praxis-Ausbildung kannst du bereits ab 69,- € im Monat finanzieren. Die Studiengebühren könnnen monatlich oder semesterweise bezahlt werden. Bei kompletter Vorauszahlung aller Studiengebühren kannst du bis zu 20% sparen. Eine Übersicht der Studiengebühren findest du in unserer kostenlosen Infobroschüre. Bei der Planung deiner Ausbildung oder deinem Studium hilft dir das Standortteam gerne im persönlichen Beratungsgespräch.