Foto: © Levente Bösz

CAMPUS CALENDAR 03/2019

„Ich finde es toll, dass man an der Deutsche POP berufsbegleitend lernen kann - so etwas habe ich lange gesucht. Fotografie war immer mein Ding, jetzt habe ich endlich die Möglichkeit in diesem Bereich zu lernen und zu arbeiten!“

Klischees verkehrt herum

Das Bild von Levente Bösz hat es in den diesjährigen Campus Calendar geschafft. Vielleicht gerade weil dieses ungewöhnliche Motiv Widererkennungswert hat. Levente hat sich viel mit Klischees beschäftigt und seine Eindrücke zu seiner Projektarbeit gemacht.

„Auf meinem Bild drehe ich den Spieß um und zeige einen Mann in erotischem Zusammenhang mit Glitzer und Lolli im Mund. Eigentlich eine Pose die – zumindest laut Klischee, eher mit Frauen in Verbindung gebracht wird.“

Hier sei sehr spannend zu sehen, wie Leute reagieren, wenn nicht klar ist, was das Bild will und es nicht klar einzuordnen ist.


„Ich finde es sehr spannend, mit und für Menschen zu arbeiten. Ich will Portraits machen, in denen sich die Models selbst widererkennen. Ich möchte mich zukünftig noch mehr mit kritischen Themen auseinandersetzen, die den Betrachter zum Denken animieren. Dass ich das überhaupt kann habe ich zum großen Teil meinem Dozenten Hermann Kolbeck zu verdanken. Es war immer unterstützend aber auch kritisch an meiner Seite.“


   #ichmachkarriere

  Sarah Kusche - Sprecherin & Bloggerin

  Sarah absolvierte in Stuttgart den Diploma-Ausbildungsgang Moderator/Redakteur und präsentiert in regelmäßigen Abständen die Hintergrundgeschichten unserer

  Studenten, Absolventen, Dozenten und Partner.