Foto­journalist

Du lieferst das Bildmaterial zu Berichten aller Art. Du bearbeitest Aufnahmen professionell und formulierst informative Texte und Bildunterschriften. Passe dich redaktionellen, inhaltlichen und technischen Arbeitsweisen und Abläufen an.

  • Auswahl von Kamera, Objektiv & Beleuchtung
  • Recherche & redaktionelle Arbeit
  • Bildgestaltung & digitale Fotobearbeitung
  • Texten & journalistische Darstellungsformen
  • Fotoserien & Reprofotografie

Das Diploma besteht aus folgenden Einzelkursen

Texter

1. Halbjahr: Du lernst das Verfassen von Pressemitteilungen und Texten für Werbung oder PR. Nutze die klassischen journalistischen Darstellungsformen und erfahre Wissenwertes über Storytelling, Medienrecht und effiziente Recherche. Entwickle deine eigenen Schreibstil und Stilsicherheit.

Fotoassistent

1. Halbjahr: Du setzt Kameras und Objektive, Beleuchtung und Blitz ein und assistierst einem Fotografen bei seiner Arbeit. Dabei lernst du die Grundlagen visueller Kommunikation und Bildgestaltung kennen, führst Belichtungsmessungen durch und machst Dich mit digitaler Bildbearbeitung vertraut.

Print-Onlineredakteur

2. Halbjahr: Du lernst, wie man Interviews führt, Themen recherchiert und Texte redigiert. Du entwickelst Überschriften und bereitest geeigneten Content für das Internet auf. Erfahre die Grundlagen von Layout, Bildbearbeitung und Webdesign und lerne publizistische Grundsätze.

Fotoeditor

2. Halbjahr: Stelle Fotoserien zu unterschiedlichen Themen und für dein Portfolio zusammen. Bilde dich in Gestaltungslehre und Farbmanagement fort und lerne den digitalen Workfl ow kennen. Arbeite kreativ mit Perspektiven, Formbeziehungen und Kontrasten, erstelle und bearbeite Scans.

Aufbau / Dauer

Die Dauer der Ausbildungsgänge richtet sich nach der Anzahl der benötigten Einzelkurse. Die Laufzeit jedes Einzelkurses beträgt jeweils ein Halbjahr. Einzelkurse, die nicht aufeinander aufbauen, können parallel belegt werden. So ist es möglich, einzelne Ausbildungsgänge als Teil- oder Vollzeit-Ausbildung zu absolvieren.
Kursbelegung in Teilzeit: 4 Halbjahre. Kursbelegung in Vollzeit: 2 Halbjahre.

Studiengebühren

Deine Praxis-Ausbildung kannst du bereits ab 69,- € im Monat finanzieren. Die Studiengebühren könnnen monatlich oder semesterweise bezahlt werden. Bei kompletter Vorauszahlung aller Studiengebühren kannst du bis zu 20% sparen. Eine Übersicht der Studiengebühren findest du in unserer kostenlosen Infobroschüre. Bei der Planung deiner Ausbildung oder deinem Studium hilft dir das Standortteam gerne im persönlichen Beratungsgespräch.

Förderung

Dieser Ausbildungsgang kann von Arbeitsagenturen, der Bundeswehr, Rentenversicherungen, Knappschaften oder anderen Trägern gefördert werden. Weitere Informationen