Gerd Meyer

Gerd Meyer

(Synchronsprecher, Event- und Radiomoderator)

Gerd Meyer wurde 1966 in Flensburg geboren. Bekannt wurde er als Moderator der Morning-Show „Morgens Meyer“ bei Radio RT.1 in Augsburg. Danach konnte man ihn in verschiedenen Rollen bei Film & Fernsehen sehen (z.B. Tatort, Marienhof, Großstadtrevier, Comedy Falle…). Im Jahre 2004 wurde er beim „New York international independent film and video festival“ als „best foreign actor“ nominiert. Als Sprecher, Moderator und Sänger ist er in folgenden Bereichen tätig: Synchronisation Kino/TV, Voice over/Kommentare/Off, Werbung, Hörspiel,Hörbuch, Multimedia-Präsentationen, sowie Live-Auftritte bei Galas, Messen, Modenschauen, Fachforen, Jubiläen, Shows, Open-Air-Events … Und: Gerd Meyer ist Stammsprecher bei der Augsburger Puppenkiste sowie seit Frühjahr 2013 die neue deutsche Stimme von „Willi“ in der ZDF-Neuauflage der TV-Serie „Biene Maja“.Darüber hinaus spielt er seit Jahren Theater, führt Regie und inszeniert (u.a. Musical-Show), arbeitet als Privat-Dozent im künstlerischen Bereich, bietet Workshops für „Moderation“ und „Camera Acting“ sowie Firmen-Schulungen an und ist gefragt als Referent und Autor von Fachbeiträgen.

Gerd unterrichtet in München im Bereich Acting, Voice & Communica­tion.