Nina Hecklau-Denker

Nina Hecklau-Denker

(Schauspieler / Synchronsprecher)

Nina Hecklau-Denker ist in Frankfurt am Main geboren. Schon vor und während ihres Schauspielstudiums, das sie 2001 beendete, arbeitete sie für staatliche und freie Produktionen, die sie z.B. an das Schauspiel Frankfurt, den Mousonturm, das Hebbel-Theater in Berlin oder die Burghofspiele in Eltville führten. Sie spielte in Fernseh- und Spielfilmen, unterrichtet, arbeitet als Sprecherin für Radio, Computerspiele, Animation, Hörspiel und Synchron und streift auch immer wieder gerne den Bereich der bildenden Kunst, was sie z.B. mit Künstlern der Städelschule, Frankfurt oder der HFG Offenbach zusammenbrachte.

Homepage: www.nina-hecklau-denker.de

"Das Tolle am Synchronkurs ist, dass wir sehr viele Genres durchnehmen und jede Einheit synchronisieren, lippensynchron ist also Garantie. Das Ganze noch in einer spitzen Atmosphäre mit tollen Kollegen."

Nina unterrichtet in Frankfurt im Bereich Acting, Voice & Communica­tion