Sascha von Zambelly

Sascha von Zambelly

(Schauspieler & Sprecher)

Sascha von Zambelly, Jahrgang 1968, gebürtiger Wiener, erhielt seine Ausbildung zum Schauspieler und Theaterfachmann am renommierten TiC in Wuppertal; die berufsanerkennende Abschlussprüfung absolvierte er dann bei der ZBF München, während seines Erstengagements beim Münchner Theater für Kinder. Es folgten diverse Engagements, u.a. am Theater Freiburg, dem Stadttheater Bielefeld, dem Schauspiel Essen und dem Nationaltheater Mannheim. Während seiner Ausbildung hatte er bei Georg Verhülsdonk Sprecherziehung und Stimmtraining und begann, von dessen Unterricht inspiriert, schon in Wuppertal erste Lesungen und sonstige Sprecherprojekte zu realisieren. Mitte der 90er erfolgte ein umfassendes Mikrofontraining bei Christoph Hilger in Köln. Nach diversen Lesungen, freien Projekten und Engagements entschied sich Sascha von Zambelly im Frühsommer 2012 den Schritt in den Synchron-Bereich zu wagen - mit Erfolg! Er spricht regelmässig für Splendid, alias, G&G, Titania-Medien, rain productions, Interopa, FFS, Köln Synchron, Berliner Synchron, SDi, RC, Cinephon, und und und... Seine Stimme ist u.a. in Serien wie „Doctor Who“; „Leverage“, „Da Vinci ́s Demons“ und „Orphan Black“ aber auch als voice over zB bei ARTE zu hören. Er hat diverse Computerspiele (zB: „Titan Fall“, „The Witcher - Hearts of Stone“, „OMD“) eingesprochen und war im Sommer ́16 bei allen vier Ausgaben der der beliebten Gruselkabinett-Reihe dabei.

Homepage: aschavonzambelly.de/

Sascha von unterrichtet in Bochum im Bereich Acting, Voice & Communica­tion