Loading, please wait…
01

Lernkonzept

Lernen an der Akademie Deutsche POP

In unserer modernen Welt gibt es keinen Platz mehr für einen Studienplan, der für alle passt. Unsere Teilnehmer*innen sind oft durch Job, Familie oder andere Tätigkeiten eingespannt und müssen ihren Bildungsweg in einen beschäftigten Alltag integrieren. 

Ein solcher Lebensstil verlangt nach einem flexiblen System, das sich dem täglichen Leben anpasst, nicht andersherum. 

Deshalb kombiniert unser Lernkonzept den Komfort und die Flexibilität des Online-Lernens mit dem unersetzbaren Wert der Praxis am Campus und in kreativen Gruppenarbeiten. Du kannst wählen, wann du anfängst, wie viel Zeit du investierst und wie du dein Leben am besten mit deinem Studium vereinbaren kannst.

Du bist in deinem Leben durch Arbeit und Privates sehr eingespannt, oder wohnst zu weit entfernt vom nächsten Campus? Für einige Diploma-Ausbildungsgänge bieten wir ebenfalls eine 100% Online Belegung an. Du genießt alle Vorteile unseres flexiblen Lernkonzeptes, kannst deine Praxiszeiten aber bei dir Zuhause absolvieren statt am Campus. Führ mehr Infos zu den 100% Online Diploma-Ausbildungsgängen schau auf dieser Seite, oder frag unsere Berater*innen nach mehr Details. 

Digital und persönlich: Das Beste aus zwei Welten

Unser Lernkonzept kombiniert interaktive Lernmaterialien mit modernem Online-Unterricht und einem erweiterten Praxiskonzept am Campus.

Mit dem Web-Based Training kannst du den wöchentlich verfügbaren Content individuell und in völlig freier Zeiteinteilung bearbeiten. In Live Virtual Classrooms ergänzen deine Dozent*innen den wöchentlichen Content mit praktischen Beispielen und beantworten deine Fragen zum Web-Based Training. Am Campus kannst du Praxiszeiten mit Tutor*innen nutzen, um dein erworbenes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen und in einer professionellen Arbeitsumgebung zu üben. Zusätzliche Praxiszeiten mit Übungsleiter*innen kannst du bei Bedarf buchen, um vertieft an deinen Tasks und Projekten zu arbeiten.

Unsere Dipoma Ausbildungsgänge, die zu 100% online absolviert werden können, kombinieren dieselben Lernmaterialien mit einem Praxiskonzept, das im eigenen Zuhause stattfindet. 

In deinem Tempo

Unser Lernkonzept berücksichtigt nicht nur unterschiedliche Hintergründe und Qualifikationsniveaus, sondern auch individuelle Lern- und Lebensstile. 

Du kannst in Vollzeit oder Teilzeit lernen und deine Übungszeiten am Campus mit höchster Flexibilität buchen. Sollte sich deine Lebenssituation ändern, kannst du auch zwischen den verschiedenen Modi wechseln. In einigen Fällen können Ausbildungsgänge außerdem besonders schnell im Fast Track Modus belegt werden, der es dir ermöglicht, eine Diploma-Ausbildung und einen Bachelor Top Up Kurs der University of West London nach insgesamt zwei Jahren abzuschließen. 

Flexibler Start  

Bist du bereit zu starten? All unsere Ausbildungsgänge und Weiterbildungen beginnen jeweils im Oktober und im April. So musst du, falls du doch etwas später anfangen möchtest, kein ganzes Jahr auf den nächsten Starttermin warten.

Semester Aufbau

Jeder Diploma-Ausbildungsgang besteht aus mehreren Modulen. Ein Modul dauert ein halbes Jahr und erstreckt sich über 24 Wochen mit einem zweiwöchigen Ferienblock zur Mitte des Kurses. In 15 Wochen des Kurses finden Neustoffschulung sowie Praxiszeiten statt, gefolgt von einer Prüfungs- und Projektphase. 

In Teilzeit belegen unsere Teilnehmer*innen ein Modul pro Halbjahr. In Vollzeit werden zwei Module (die nicht aufeinander aufbauen) parallel belegt. Die Gesamtdauer der Ausbildung hängt von der Anzahl der belegten Module ab. Teilnehmer, die sich für den Fast Track entscheiden, belegen sogar drei Module pro Semester parallel.

Arbeitsaufwand

In Vollzeit belegen Teilnehmer*innen zwei Module pro Halbjahr, was etwa 40 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche bedeutet. Der wöchentliche Arbeitsaufwand liegt bei etwa 20 Stunden pro Modul. 

All unsere Kurse und Diploma-Ausbildungen können auch berufsbegleitend absolviert werden, sodass sie deinen Bedürfnissen und deiner Lebenssituation entsprechen, je nachdem, wie viel Zeit du in deine Ausbildung investieren kannst. 

Für dich und dein Leben

Rita

Rita arbeitet seit ein paar Monaten, aber sie will ihr Ziel, Mediengestalterin zu werden, nicht aufgeben. Ritas Weg zur Unabhängigkeit: Arbeiten und  auch Zeit finden, um ihre ersehnte kreative Ausbildung zu absolvieren.

Lukas

Nach einer ersten Berufserfahrung hinter der Bühne, wo er nebenbei Videos und Fotos machte, entdeckte Lukas seine Leidenschaft für die Erstellung von Inhalten rund um Shows und das Musikgeschäft. Er ist auf der Suche nach einer sehr fokussierten Ausbildung, die die Grundlagen der Foto- und Videobearbeitung mit einem vertieften Verständnis der Musik- und Medienbranche verbindet. Allerdings mit der Möglichkeit, dies mit Praxiserfahrung zu kombinieren.

Else

Für Else ist es an der Zeit, in den Beruf zurückzukehren: Im besten Fall in eine Tätigkeit, die sie liebt. Warum sollte sie nach zwei Kindern und einigen Jahren Pause nicht wieder mit dem anfangen, was ihr Spaß macht? Als Modebloggerin hat Else bereits gezeigt, dass sie ein Publikum aufbauen und Geld verdienen kann: Von zu Hause aus, während der Pandemie. Jetzt will sie dieses Hobby zu ihrem Beruf machen. Als Online-Redakteurin, als Influencerin, als Modemanagerin? Sie weiß es noch nicht, aber sie weiß, dass sie wie immer ihr Bestes geben wird, um Studium und Familie zu managen.

Mark

Mark hat fast alle Schritte von einem Praktikum im Musikstudio bis zur Leitung des Studios gemacht. Aber er weiß, dass es noch Fähigkeiten gibt, die ihm fehlen, um den nächsten Schritt zu machen und in seiner Musikkarriere voranzukommen. Mark sucht nach einer Akademie, die tief in der Praxis steckt, wo er Dozent*innen mit echtem Fachwissen findet und wo er keine Zeit damit verschwendet, Dinge, die er bereits beherrscht, noch einmal zu lernen.

Friederike

Friederike will mit der Ausbildung beginnen, aber wann? Warum nicht erst einmal etwas Zeit nehmen, um die Welt zu sehen, bevor sie in die Welt der Musik einsteigt? Für Friederike muss der akademische Kalender so flexibel sein, dass sie dann anfangen kann, wenn sie sich dazu bereit fühlt.

Ben

Ben ist ein Trailrunner im Leben und auch ein Läufer im Geiste. Er möchte seine Leidenschaft für die elektronische Musikproduktion so schnell wie möglich zum Beruf machen. Er ist auf der Suche nach einem Studiengang, den er "intensiv" und so schnell wie möglich absolvieren kann, und zwar mit den besten Lehrern. Lukas ist der perfekte Kandidat für unser Fast-Track Programm.

Anna

Anna hatte schon immer eine Leidenschaft für Filme und Hörbücher und wäre sehr gern Synchronsprecherin. Sie wohnt allerdings in einer Kleinstadt, die sie liebt und nicht verlassen möchte, die jedoch keinen Campus in der Nähe hat. Ihre ersten Erfahrungen im Sprecherbereich macht sie deshalb mit dem 100% Online Diploma Synchronsprecher*in

Unsere Webseite verwendet Cookies zur Absicherung von Formulardaten, zum Schutz deiner Privatsphäre und für die technische Funktion. Alle weiteren Cookies, die zur Verbesserung des Webseitenerlebnisses, für Marketing und zur Analyse der Performance dienen, sind freiwillig für den Nutzer. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutz­erklärung / Impressum.