Loading, please wait…
01
Marketing & Medien Management

Medien­manager*in Diploma

scroll
down

The medium is the message

Marshall McLuhan 

Entwickle Marketingstrategien im Print-, Radio-, TV- und Online-Bereich. Als Medienmanager*in sorgst du vom Anfangskonzept bis zur Umsetzung dafür, dass deine Auftraggeber*innen in jedem Medium und Werbeumfeld ideal platziert sind.

Quick Facts

Was wirst du lernen?

  • Teamarbeit und Kommunikation
    Verkaufsorientiertes Denken
    Besonderheiten von Marketingkampagnen im Internet
    Medienlandschaft und Medienproduktion
    Grundlagen Medienrecht
    Strategisches Management von Medienprojekten

Dauer

4 Halbjahre in Teilzeit | 2 Halbjahre in Vollzeit

Nächste Starts

Oktober 2022 | April 2023

Verfügbar am Campus

Berlin | Bochum | Bremen | Dresden | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Nürnberg | Stuttgart | Wien

AZAV gefördert

Ja

Warum Medienmanager*in?

Es gibt kein modernes Marketing ohne Medien. Durch sie erreichen Unternehmen ihre Kunden und können ihre Produkte für diese sichtbar machen. 

Medienmanager*innen nutzen genau das, um ihren Auftraggeber*innen eine größtmögliche Reichweite zu bieten - egal ob über klassische Medien wie das Fernsehen oder über das Internet. 

Diese Vielfalt macht einen Job im Medienmanagement besonders abwechslungsreich und spannend. Außerdem sorgt sie dafür, dass du mit dieser Qualifikation in vielen verschiedenen Bereichen des Marketings und der Medien allgemein arbeiten kannst.   

Die Fähigkeiten hierzu erlernst du durch unsere Diploma-Ausbildung von Experten aus der Branche - in einer praxisorientierten Umgebung, die dir eine Laufbahn im Medien- und Marketing-Bereich ermöglicht.

Diploma Übersicht

In diesem Diploma lernst du die Medienlandschaft und Medienproduktion kennen und bist schließlich in der Lage, Unternehmen zu analysieren und zu managen. Neben Grundlagen des Projekt-, Marketing- und Online-Managements, wie zielgruppengerichteter Werbemaßnahmen, strategische Marketingplanung und Budgetkalkulation oder der praktische Einsatz von Marketinginstrumenten, lernst du auch das Medienrecht kennen und befasst dich mit erfolgreichen Geschäftsmodellen der Medienbranche. Zu den zentralen Themen-Schwerpunkten der Ausbildung zählen zudem Finanzen, Personal, Redaktion, Produktion, Vertrieb und Marketing im Bereich TV und Radio.

Aufbau & Dauer

Das Diploma besteht aus vier Modulen, von welchen jedes ein Halbjahr dauert und parallel zu anderen Modulen belegt werden kann. 

Somit kannst du das Diploma in zwei Halbjahren bei einem Vollzeitstudium oder in vier Halbjahren bei einem Teilzeitstudium abschließen.

Module & Einzelkurse

PROJEKTMANAGER*IN

Du lernst, wie du deine Ziele richtig kommunizierst und die Zeit effizient einteilst. Wie präsentiere ich mein Produkt, welche Marketingmethoden helfen dabei, wie arbeite ich erfolgreich im Team? Diese und weitere Fragen machen aus deinen Ideen ernst zu nehmende Projekte.

MARKETING MANAGER*IN

Für die erste eigene Kampagne entwickelst du strategische Vermarktungsideen und lernst verkaufsorientiertes Denken. Dabei nutzt du Zielgruppenanalysen und schulst dein Wissen über die Besonderheiten der aktuell relevanten Werbeformen und über die Gesetze des Marktes.

ONLINE MARKETING MANAGER*IN

Du nutzt das Internet für deine Kampagnen und lernst, wie sich On- und Offline-Vermarktung ergänzen. Bei der Auswahl der Werbemittel ziehst du aktuelle Kennzahlen zurate, um Budgets einzuhalten und Markenbildung im Internet voranzutreiben.

MEDIENMANAGER*IN

Um ein Medienformat zu vermarkten, muss man zunächst den Markt kennen und analysieren. Du entwickelst eigene Konzepte und Strategien, bildest dich weiter in Medienrecht, Redaktion, Finanzen, Vertrieb und Marketing. Du verhandelst branchenübliche Verträge und planst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für neue Produkte.

Für wen ist dieses Diploma gedacht?

Menschen mit viel Kreativität und einer Leidenschaft für die Medienlandschaft finden in einer Karriere als Medienmanager*in ihre Berufung. 

Als Medienmanager*in wirst du dich mit vielen verschiedenen Themen auseinandersetzen: Neben dem kreativen Teil, bei dem du Marketingstrategien entwickelst und umsetzt, beschäftigst du dich auch mit Medienrecht. Außerdem sind deine analytischen Fähigkeiten für die Erstellung von zielorientierten Marktanalysen gefragt. Deswegen solltest du vielseitig interessiert sein und sowohl kreativ arbeiten, als auch mit Gesetzen und Zahlen umgehen können.

Natürlich ist auch als Medienmanager*in eine gute Sozialkompetenz sehr hilfreich, denn du wirst eng mit Kolleg*innen und Kund*innen zusammenarbeiten und solltest ein Verständnis für deine Zielgruppen entwickeln können. 

Was kommt nach dem Diploma?

Bereit für den Job: Deine Berufschancen

Medienmanager*innen planen, organisieren und realisieren mediale Projekte wie Websites, Multimedia-Anwendungen, Hörfunk- und Fernsehbeiträge oder Musikevents. Sie kennen sich in der Medienlandschaft bestens aus und finden Jobs bei Verlagen, bei Hörfunk- und Fernsehanstalten, bei Softwareanbietern, Meinungsforschungsunternehmen, Werbe-und PR-Agenturen sowie Hochschulen.

Lernkonzept

Kurz und knapp: Warum du das Lernen bei der Deutschen POP lieben wirst.

Digital und persönlich: Das Beste aus zwei Welten

Lernen ist digital geworden. 

Unser hybrides Lernkonzept kombiniert den Komfort und die Flexibilität des Online-Lernens mit dem unersetzbaren Wert der Erfahrung am Campus und in kreativen Gruppenarbeiten: Im Studio, auf hinter der Bühne, oder in der Modewerkstatt.

In deiner Ausbildung wirst du online mit interaktiven Lehrmaterialen lernen und an Virtual Live Classrooms teilnehmen. Am Campus wirst du dein Wissen in die Praxis umsetzen: Mit Tutor*innen und individuell mit Übungsleiter*innen. 

Flexibel wie dein Lebensstil

Wir haben unser Lernsystem so konzipiert, dass es nicht nur unterschiedliche Hintergründe und Qualifikationsniveaus, sondern auch individuelle Lern- und Lebensstile berücksichtigt.

Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen, in Vollzeit oder Teilzeit, und deine Übungszeiten am Campus mit höchster Flexibilität buchen. 

Du hast die Möglichkeit, entweder im Oktober oder im April mit deiner Ausbildung zu beginnen. So musst du, falls du doch etwas später anfangen möchtest, kein ganzes Jahr auf den nächsten Starttermin warten.

Überall und international, wie die Kreativbranche

Die Deutsche POP ist Teil des United POP Netzwerks von Partnerakademien, die an über zwanzig Standorten weltweit die nächste Generation von Musik- und Medienprofis ausbilden.

Du kannst deine Ausbildung an einem Campus beginnen und dich später entscheiden, zu einem anderen Campus zu wechseln. 

Du hast auch die Möglichkeit, einen Teil deiner Ausbildung im Ausland an einem unserer internationalen Standorte zu verbringen.