Loading, please wait…
01
Sprecher, Moderation & Content Creator

Influencer*in Diploma

scroll
down

When you can’t find the sunshine, be the sunshine.

Vanessa Hudgens

Verwirkliche dich selbst, erreiche tausende von Leuten und unterhalte deine Follower. Werde zur Marke, nutze deine Kreativität und erweitere stetig deine Community, um mit deiner Reichweite Geld zu verdienen.

Quick Facts

Was wirst du lernen?

  • Strategien bzgl. Reichweite/Engagement/Conversion
    Monitoring, Konzeption, Planung
    Umsetzung von Online-Events und Contentproduktionen
    Kommunikation mit Kunden und betriebsintern
    Social-Media-Stragien und -Kampagnen 

Dauer

2 Halbjahre in Teilzeit 

Nächste Starts

Oktober 2022 | April 2023

Verfügbar am Campus

Berlin | Bochum | Bremen | Dresden | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Nürnberg | Stuttgart | Wien

AZAV gefördert

Nein

Warum Influencer*in?

Influencer*in ist eine Berufsbezeichnung, die es so erst seit einigen Jahren gibt. Dennoch sehen viele Leute in ihr ihren Traumberuf. Kein Wunder: Wer würde nicht gerne sein Geld von überall auf der Welt verdienen können und dafür bezahlt werden, Produkte zu testen oder einfach von sich selbst zu erzählen?

Die Fähigkeiten, die du dir in diesem Diplom aneignest, helfen dir allerdings nicht nur dabei, dich selbst zu vermarkten - denn Social Media ist auch bei vielen Unternehmen ein großes Thema, weswegen du mit deinem Skill-Set zum Beispiel auch in der freien Wirtschaft arbeiten könntest. 

Doch zum Dasein als Influencer*in gehört viel mehr, als nur nett in die Kamera zu lächeln. Bei der Deutschen POP bieten wir dir ein umfassendes Grundlagenpaket, gelehrt von echten Profis aus der Medienbranche, das dich optimal auf deinen künftigen Job vorbereitet.

Diploma Übersicht

Im einjährigen Diploma lernst du Social-Media-Kampagnen zielführend zu planen und eigenständig durchzuführen. Dazu gehören Recherche und Quellenarbeit, aber auch die Erstellung redaktioneller Pläne. Die Kommunikation mit Kunden und Kundinnen ist ebenso wichtig, wie das Anfertigen von Reportings. Du wirst am Ende der Ausbildung in der Lage sein eigene hochwertige Contents zu kreieren und diese gezielt und überzeugend für die Community aufzubereiten.

Aufbau & Dauer

Das Diploma besteht aus zwei Modulen, die aufeinander aufbauen. Jedes Modul dauert ein Halbjahr. Somit kannst du das Diploma in zwei Halbjahren abschließen.

Module & Einzelkurse

INFLUENCER*IN

Du überzeugst deine Community regelmäßig mit neuem Content. Du selbst wirst zu deiner Marke und du kennst die Möglichkeiten, deine Bekanntheit auf- & auszubauen, deine Influencer Identität zu schärfen und wirst so eine gefragte Person des öffentlichen Lebens.

SOCIAL MEDIA MANAGER*IN

Du kennst die Trends auf den gängigen Social Media Plattformen. Welcher Content eignet sich für welchen Kanal? Wie erstellt man zielgruppenrelevanten Buzz? Du nutzt die Möglichkeiten des Community Managements um Personen, Brands, Firmen & deren Produkte einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Für wen ist dieses Diploma gedacht?

Du bist kreativ, charismatisch und präsentierst dich gern? Dann ist Influencer*in möglicherweise genau der richtige Beruf für dich. 

Als Influencer*in kommunizierst du in erster Linie über die sozialen Medien - in Form von Bildern, Videos und Texten. 

Du musst dich immer wieder auf die Gegebenheiten in den sozialen Medien einstellen können, die neuesten Trends im Blick haben und mit dem berüchtigten Algorithmus arbeiten können. 

Das Leben als Influencer*in verlangt von dir außerdem sehr viel Disziplin und Durchhaltevermögen - denn eine stabile Community baut man sich nicht einfach über Nacht auf. 

Was kommt nach dem Diploma?

Bereit für den Job: Deine Berufschancen

Da der Beruf Influencer*in vergleisweise jung ist und er erst seit ein paar Jahren unter diesem Begriff exisitiert, sortiert sich der Markt gerade noch. Das heißt aber auch, dass es hier viel Potential gibt diesen Markt zu bedienen und zu prägen. Influencer*innen arbeiten meist freiberuflich und bauen sich über Monate und Jahre ihre eigene Community auf. Es gibt mittlerweile Influencer-Agenturen, deren Netzwerk darauf bedacht ist, Unternehmen und Influencer*innen zusammenzubringen und eine gute Basis der Zusammenarbeit zu schaffen. 

Lernkonzept

Kurz und knapp: Warum du das Lernen bei der Deutschen POP lieben wirst.

Digital und persönlich: Das Beste aus zwei Welten

Lernen ist digital geworden. 

Unser hybrides Lernkonzept kombiniert den Komfort und die Flexibilität des Online-Lernens mit dem unersetzbaren Wert der Erfahrung am Campus und in kreativen Gruppenarbeiten: Im Studio, auf hinter der Bühne, oder in der Modewerkstatt.

In deiner Ausbildung wirst du online mit interaktiven Lehrmaterialen lernen und an Virtual Live Classrooms teilnehmen. Am Campus wirst du dein Wissen in die Praxis umsetzen: Mit Tutor*innen und individuell mit Übungsleiter*innen. 

Flexibel wie dein Lebensstil

Wir haben unser Lernsystem so konzipiert, dass es nicht nur unterschiedliche Hintergründe und Qualifikationsniveaus, sondern auch individuelle Lern- und Lebensstile berücksichtigt.

Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen, in Vollzeit oder Teilzeit, und deine Übungszeiten am Campus mit höchster Flexibilität buchen. 

Du hast die Möglichkeit, entweder im Oktober oder im April mit deiner Ausbildung zu beginnen. So musst du, falls du doch etwas später anfangen möchtest, kein ganzes Jahr auf den nächsten Starttermin warten.

Überall und international, wie die Kreativbranche

Die Deutsche POP ist Teil des United POP Netzwerks von Partnerakademien, die an über zwanzig Standorten weltweit die nächste Generation von Musik- und Medienprofis ausbilden.

Du kannst deine Ausbildung an einem Campus beginnen und dich später entscheiden, zu einem anderen Campus zu wechseln. 

Du hast auch die Möglichkeit, einen Teil deiner Ausbildung im Ausland an einem unserer internationalen Standorte zu verbringen.