Foto: © Fabian Tischler

BA-Studenten zeigen Projektarbeiten in virtueller Ausstellung

Fast ein Jahr mussten wir warten, jetzt ist es wieder soweit! Unsere Studenten der aktuellen Bachelor-Programme Fashion, Photography und Graphic Design* haben monatelang geschuftet und stellen nun ihre Projektarbeiten in einer virtuellen Ausstellung vor. Einige von ihnen stecken noch mitten im Studium, andere verlassen nun die Akademie mit ihrem vollwertigen BA (Hons) Abschluss der UWL. Das muss gefeiert werden! Am Samstag, den 8.5. kommen Studenten, Lehrer, Freunde und Familien zusammen, um mit einem Gläschen auf diesen Erfolg anzustoßen und sich bei einem tollen Programm von den kreativen Werken der Alumni (in spe) inspirieren zu lassen.

* The Bachelor (Hons) programmes delivered by United POP are validated by the University of West London and comply with the requirements of the UK Quality Assurance Agency for Higher Education and the Framework for Qualifications of the European Higher Education Area (FQ-EHEA).


Untitled 2021

Das Besondere an der diesjährigen Ausstellung ist, dass sie unter keinem festen Motto läuft, sondern ein Bild als Inspiration und Leitfaden dient. Das Foto (siehe rechts) wurde von Bachelor Course Leader Alistair Fuller geschossen und unter dem Namen Untitled 2021 abgelegt. Von diesem Punkt aus konnten die Studenten ihre ganz eigenen Interpretationen des Bildes ausarbeiten und in ihre Projekte einfließen lassen.  

Foto: © Alistair Fuller

Distant – So fern und doch so nah

Das Promo-Artwork für die Ausstellung kommt von Fabian Tischler, ein aktueller BA Student aus den eigenen Reihen. Der Grafik-Designer aus Frankfurt ist gerade in seinem letzten Trimester und hat den Contest für das Cover Design gewonnen. Die Studenten aus den drei verschiedenen Fachbereichen haben alle ihr eigenes Promo-Design kreiert; hierbei waren ihnen bei der visuellen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Das aktuelle Kunstwerk ist also ein original Fabian Tischler. Dabei steckt hinter dem Design mehr, als man auf den ersten Blick erahnt. Der Künstler selbst gibt uns einen kurzen Einblick:

„Wenn man genauer hinsieht, wird man erkennen, dass dieses Plakat alle drei Fachbereiche vereint“

Zu sehen ist eine Fotografie von zwei jungen Männern, einer davon ist Fabian selbst. Sie tragen Designer Kleidung und steigen eine Treppe empor, über die sich als Grafik-Element die Worte „Distant online exhibition“ erstrecken. Laut Fabian ist seine Entscheidung für den Titel eine Referenz zur Corona Pandemie. Distant – also entfernt - beschreibt nicht nur die Natur der virtuellen Ausstellung, sondern auch die Art, auf die die Studenten ihre Studienzeit im vergangenen Jahr erfahren haben. Gemeinschaftlicher Unterricht weichte Online-Vorlesungen, Studentenpartys machten Platz für Remote-Feiereien. Fabian war es wichtig, hier das Highlight zu setzen, denn diese Distanz ist nicht zwingend etwas Schlechtes; sie schafft auch die Möglichkeit, Dinge von einem komplett anderen Blickwinkel aus zu betrachten und zu gestalten.  

#StayUnited

Fabians Kernaussage ist, dass die virtuelle Ausstellung nicht nur die verschiedenen Fachbereiche zusammenführt, sondern, dass auch wir als Menschen durch die Kunst näher zusammengeführt werden, egal wie entfernt wir uns gerade voneinander befinden. Er fügt hinzu:

„Das Poster enthält eine gedämpfte Farbpalette aus Orange, Beige und Schwarz. Dies […] schafft eine nostalgische Stimmung; ein Element, das dieses Jahr sehr populär sein wird“

Am meisten interessiert Fabian die Richtung Brand Identity und Corporate Design. Auf diesem Gebiet hat er schon einiges an Freelance-Erfahrung gesammelt und möchte sich auch dorthin gehend spezialisieren. Der junge Designer wird selbst auch auf der Exhibition ausstellen. Soviel kann er uns schon mal verraten: Seine Ausstellungstücke gehen auch in die Richtung Corporate, aber nicht ausschließlich. Wir sind gespannt und können kaum bis Samstag warten!

Ihr seid auch so gespannt? Ihr könnt am Samstag selbst die virtuellen Treppen hinaufsteigen, denn das offizielle Kick-Off Event ist für alle offen. Meldet euch hier an und seid dabei!