Datenschutzerklärung der music support group GmbH / DEUTSCHE POP / UNITED POP

(Stand: August 2015)

1. Wofür wir einstehen

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der music support group GmbH/Akademie Deutsche POP wichtig. Zu Ihrer Information stellen wir nachfolgend dar, unter welchen Rahmenbedingungen wir personenbezogen Daten erheben und nutzen, und wie Sie diese ändern oder auch löschen lassen können. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und garantieren Ihnen, diese entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung zu behandeln.

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Wir weisen dabei darauf hin, dass jedoch bei der Kommunikation per eMail eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine identifizierbare Person eine Aussage treffen können, wie z. B. Name, Alter, Postanschrift, Telefonnummer etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, z. B. Statistiken über Nutzerverhalten.

3. Erhebung und Nutzung von Daten

Wir erheben personenbezogene Daten zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zur Registrierung beim Bezug von unserem Newsletter, zur Teilnahme an Gewinnspielen, für den Versand von Einladungen zu unseren Informationsveranstaltungen, zur Übermittlung von Informationen über unsere Kurse und Studiengänge, die Sie bestellt haben, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration, auch zur Erstellung und Verbesserung von Angeboten und Services. Dabei werden situationsbedingt Name, Adresse, Telekommunikationsnummer, eMail-Adresse und ggf. weitere Daten erhoben und gespeichert, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden für Marketing- , Marktforschungs- und Werbezwecke der music support group GmbH/Deutsche POP nur dann eingesetzt, soweit dies im gesetzlich zulässigen Rahmen liegt oder Sie dieser Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben.

4. Server-Log-Files

Darüber hinaus erheben und speichern wir in unseren Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht einer bestimmten Person zuordenbar. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Nach der statistischen Auswertung werden die Daten gelöscht.

5. Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden solche an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, insbesondere zur Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen (siehe Ziffer 8. dieser Datenschutzerklärung).

6. Datenweitergabe an Behörden

Ihre Daten geben wir ausnahmsweise und nur in gesetzlich geregelten Fällen ausschließlich an Behörden weiter. Auf Anordnung einer zuständigen Stelle können wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Wir folgen hierbei der gesetzlichen Bestimmung des § 14 Abs. 2 Telemediengesetzes.

7. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies helfen uns, unsere Angebote Ihrem Interesse anzupassen, Ihre persönlichen Einstellungen zu sichern, diese nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder auch das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sie können auch die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser „keine Cookies akzeptieren" einstellen. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt sein kann.

8. Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können dabei Ihre angegebenen Daten jederzeit korrigieren und/oder vervollständigen. Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre uns erteilte Einwilligung zur Datennutzung widerrufen, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Ihren Widerruf bzw. Ihre Anfragen und Änderungswünsche zum Thema personenbezogene Daten können Sie jederzeit schriftlich oder elektronisch an uns richten unter:

music support group GmbH/Akademie Deutsche POP

Brucker Straße 10, D-82223 Eichenau

Fax: +49 8104 37905-272

eMail: info@musicsupportgroup.com

Internet: www.musicsupportgroup.com

Hierbei entstehen Ihnen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif.

9. Google Analytics und Google Remarketing

Unsere Internetseite benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Diese Internet-Dienstleistungen werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google") angeboten. Von Google werden sog. „Cookies", Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Internetseite durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite erzeugt und diese (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP" für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim „Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten. Es werden Reports über die Internetseitenaktivitäten für uns als Internetseiten-Betreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Internetseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es werden Anzeigen auf Internetseiten durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Internetseiten Dritter zu schalten. Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „Opt-Out" Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.aspaufrufen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug in herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Google unter:

 

Hinweis:

Die datenschutzkonforme Verwendung von Google Analytics und Google Remarketing ist nach Auffassung der deutschen Datenschutzbehörden nur unter Beachtung der folgenden Punkte möglich:

  • Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google
  • Anonymisierung der IP-Adressen
  • Widerspruchsrecht des Betroffenen
  • angepasster Datenschutzhinweis
  • Löschung von Altdaten (bestehende Google Analytics Profiles)
  • Anpassungen bei der Benutzung des Remarketing Features

Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

10. Google AdSense

Unsere Internetseite benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

11. Google +1 und Verwendung des Google „+1-Buttons"

Unsere Internetseite verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., so auch den Google „+1-Button". Der Google „+1-Button" ist mit dem Logo +1 gekennzeichnet. Wenn Sie eine Internetseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Google „+1-Button" enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie den „+1-Button" betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1"- oder „Teilen"-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Internetseite bei Google aus.

Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Facebook und Verwendung des Facebook „gefällt mir-Buttons"

Unsere Internetseite verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Dabei verwenden wir auch den Facebook „gefällt mir-Button". Der Facebook „gefällt mir-Button" ist mit dem Facebook Logo, einem „f", gekennzeichnet. Wenn Sie eine Internetseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Facebook „gefällt mir-Button" enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie den „gefällt-mir-Button" betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like"- oder „Teilen"-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus.

Mehr zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erfahren Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy.

13. Twitter

Unsere Internetseite verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet"-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Mehr erfahren Sie unter: https://twitter.com/privacy.

14. Keine Haftung für Internetseiten von Partnern und Dritten

Wir weisen darauf hin, dass Internetseiten und Internetdienste von unseren externen Partnern und Dritten, die durch die Internetseiten der music support group GmbH bzw. der Akademie Deutsche POP zugänglich sind, sowie externe Partner und Dritte, die Daten im Zusammenhang mit deren Preisausschreiben, Promotion und Ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. music support group GmbH/Akademie Deutsche POP übernimmt keine Verantwortung und Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden fremden Inhalte sowie deren Richtlinien und Verfahren.

15. Kontaktformular

Wenn Sie uns Ihre Anfragen mit dem Kontaktformular unserer Internetseite zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesem Formular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.

16. Änderungsvorbehalt

music support group GmbH/Deutsche POP behält sich das Recht vor, diese Erklärung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben jederzeit anpassen zu können. Sofern dabei der Nutzungsbereich Ihrer personenbezogenen Daten geändert werden sollte, werden wir dies selbstverständlich nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung umsetzen.