Piet Charlet

Piet Charlet

(Mastering-, Mixing- und Recordingengineer)

Ich machte schon in der Schule viel Musik. Nach dem Zivildienst machte ich mein SAE-Diplom und begann im Dezember 2005 ein Praktikum im Trixx Studio, Berlin. Von dort wurde ich von einem Hannoveraner Produzenten abgeworben und arbeitete seitdem als freier Recording- und Mixing-Engineer für verschiedenste Künstler, vor allem aus dem Pop/Rock-Bereich. Seit Frühjahr 2013 bin ich als Engineer bei Timetools Mastering in Hannover. - Referenzen (Auszug): Marquess, Sido, Patrick Nuo, Mariha, Skin, Paulsrekorder, Loona, Wilhelm Tell Me, Königwerq, Martin Buttrich, Cassandra Steen

"Mir macht unterrichten sehr viel Spaß. Die Begeisterung für die Dinge zu vermitteln, die ich liebe, ist eine schöne Aufgabe. Und ganz nebenbei kann ich den Studierenden die Infos vermitteln, die ich im Rückblick in meiner Anfangszeit gebraucht hätte."

Piet unterrichtet in Hannover im Bereich Music & Sound