Tanja Rott

Tanja Rott

(Sängerin, Sprecherin, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin)

Tanja Rott ist eine vielseitige Künstlerin, die 2004 die Masterclass an der Rock Pop Schule Berlin mit Hauptfach Gesang und Nebenfach Klavier erfolgreich absolvierte. Seit dem ist sie regelmäßig in unterschiedliche Bühnenprogramme als Front- und Backgroundsängerin oder Darstellerin involviert. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Rock/Pop, Chanson, Musical und Schlager. Zur Zeit singt sie als Frontfrau bei der “No Limit Band” (Tanzband) sowie bei “Die fabelhaften Mendocinos” (Kultschlagerband), bei denen sie außerdem als Akkordeonistin fungiert. Als Darstellerin ist sie bei den “Feine Dinner Shows” im Stück “Dinner für eine Leiche” in der Rolle der Julija zu sehen. Mit dem Komponieren eigener Musik am Klavier sowie dem Schreiben und Sprechen von Hörspielen schafft sie sich weiteren Raum für Kreativität. Wenn sie nicht gerade auf der Bühne oder hinter dem Mikrofon steht, arbeitet sie als staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin im künstlerisch-pädagogischen Bereich, u. a. als Dozentin für Rock-Pop-Gesang, Stimmbildung und Mediensprechen.

Homepage: www.sprechende-stimme.de

"Die Möglichkeit Kreativität zu leben"

Tanja unterrichtet in Hannover im Bereich Acting, Voice & Communica­tion.