Loading, please wait…
01

Studium

Warum ein Studium in der Kreativbranche sinnvoll ist.

Wir leben in einer Zeit der Transformation. Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen wir neue Wege gehen, und stets innovativer und kreativer denken. 

Das gilt auch für die Kreativwirtschaft: Musik, Medien und Kunst machen einen stetigen Wandel durch und bringen neue Jobs hervor. Gleichzeitig leidet die Deutsche Kreativbranche seit Jahren unter einem Mangel an qualifizierten Profis und Fachkräften, die jetzt mehr denn je gebraucht und gesucht werden.  

Mit den Bachelor Top Up Kursen wollen wir Designer*innen, Musikschaffende, Game Artists, Medienmanager*innen und kreative Führungskräfte ausbilden, die die Kreativbranche vorantreiben, aktiv und innovativ mitgestalten und zur kulturellen Vielfalt beitragen, die unsere Welt braucht.

Die Kreativwirtschaft braucht Fachleute und Führungskräfte

  • 1,81 Millionen Personen in Deutschland waren im Jahr 2020 tätig in der Kultur-und Kreativwirtschaft.
  • Fast 100 Mrd. € Größer als der Maschinenbau oder die Finanzdienstleistungen: mit dieser Bruttowertschöpfung, liegt die Kultur- und Kreativwirtschaft über dem Niveau von diesen Industrien. 
  • 26 Prozent der Gesamterlöse und zudem die höchste Bruttowertschöpfung der Kreativbranche in Deutschland macht die Software-/Games-Industrie aus.

Musik, Medien, Gaming und Entertainment sind nicht nur eine Leidenschaft: Sie sind ein Beruf. 

Um diesen Karriereweg einzuschlagen, benötigt man eine praxiszentrierte Ausbildung, die mit einem vertieften Einblick in die Theorie und die Branche ergänzt wird. Genau darum geht es bei den Bachelor Top Up Kursen.

Die Bachelor Top Up Kurse in Kooperation mit der University of West London

Den Teilnehmer*innen, die ein Diploma der Akademie Deutsche POP absolvieren, bieten wir die Möglichkeit, ihre Ausbildung mit einem Bachelor (Hons) der University of West London abzuschließen. Alle Bachelor Top Up Kurse wurden von der University of West London, einer der besten Institutionen für medienbezogene Studien in Großbritannien, validiert.

  • Alle
  • Fashion & Make-up
  • Video, Fotografie & Grafikdesign
  • Sprecher, Moderation & Content Creator
  • Marketing & Medien Management
  • Music & Sound
  • Game Design

Lernkonzept und Aufbau

Das Bachelor Top Up kann nach Abschluss eines geeigneten Diploma der Akademie Deutsche POP absolviert werden und dauert 12 Monate. 

Die erforderlichen Kurse der Akademie Deutsche POP sind so konzipiert, dass sie den unterschiedlichen Lebensbedürfnissen entsprechen und mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Arbeit und Studium vereinbar sind: deswegen, können unsere Ausbildungsgänge in Teilzeit (Dauer 36 Monate) oder in Vollzeit (Dauer 18 Monate) belegt werden. Der komplette Bachelor (Hons) der University of West London kann somit in nur 2,5 Jahren absolviert werden.

Wir bieten auch einen Fast-Track-Modus an: Das Diploma kann durch intensive Belegungsart (3 Module werden parallel besucht) auf 12 Monate Dauer verkürzt werden. 

Wer diese Belegungsart wählt, kann Diploma und das anschließende BA-Jahr in nur 24 Monaten beenden und ist so noch schneller bereit, eine kreative Karriere zu beginnen. 

Die Bachelor Top Up Kurse der University of West London können an unseren Degree Centern in Köln, Berlin und Amsterdam stattfinden, oder wahlweise am Londoner Standort der UWL. Um mehr über diese Möglichkeit zu erfahren, nimm Kontakt mit einer:m unserer Studienberater*innen auf.

Mehr erfahren

Die University of West London

Die University of West London (UWL), die als "Career University" bekannt ist, hat eine beeindruckende Beschäftigungsquote unter den Absolvent*innen.

In ihrer über 100-jährigen Geschichte hat die UWL Künstler wie Freddie Mercury ("Queen") und Pete Townshend ("The Who") ausgebildet. Die Universität wird immer wieder als eine der besten Hochschulen für Musik- und Medienwissenschaften eingestuft:

  • Platz 35 im Guardian University Guide 2022
  • Die beste moderne Universität in London und 8. in Großbritannien
  • Platz 52 insgesamt und Platz 4 für die Qualität der Lehre im The Times and Sunday Times Good University Guide 2020

Die UWL vergibt Bachelor (Hons) Titel, die international anerkannt sind. Mehr als 10% der über 11.000 Studierenden stammen von außerhalb des Vereinigten Königreichs.

Zulassung und Voraussetzungen

Ohne Abitur möglich.

Der Bachelor (Hons) Abschluss der University of West London wird nach englischem Hochschulrecht verliehen. Somit kann das Studium auch ohne Abitur / Matura absolviert werden. Unser Diploma entspricht dem britischen Abschluss der Stufe 5, mit dem du den einjährigen Top Up Kurs (Stufe 6 des britischen Bildungssystems) belegen kannst. Mehr Infos

Vorkenntnisse.

Für den Einstieg in den jeweiligen Bachelor Top Up Kurs müssen das entsprechende Diploma und die begleitenden Pflicht-Seminare ("Academic Writing" und "Digital Profile) erfolgreich abgeschlossen werden. Vergleichbare Abschlüsse anderer öffentlicher oder privater Institute sind nach Einzelfallprüfung als Einstiegsvoraussetzungen möglich.

Sprachkenntnisse.

Der Unterricht findet in englischer Sprache statt, daher ist ein IELTS Ergebnis von 6 mit mindestens 5,5  in jeder Einzelkomponente (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören) erforderlich. Auch andere Englisch-Tests können anerkannt werden. Mehr erfahren: 

Bildungswege

Unsere Webseite verwendet Cookies zur Absicherung von Formulardaten, zum Schutz deiner Privatsphäre und für die technische Funktion. Alle weiteren Cookies, die zur Verbesserung des Webseitenerlebnisses, für Marketing und zur Analyse der Performance dienen, sind freiwillig für den Nutzer. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutz­erklärung / Impressum.