Loading, please wait…
01
Marketing & Medien Management

Eventmanager*in Diploma

scroll
down

What you need, is an Event, to remember for a lifetime.

Rehan Waris

Plane, organisiere und begleite Veranstaltungen aller Art. Entwirf Eventkonzepte für Firmenpartys, Festivals, Messen oder Konzerte und kreiere unvergessliche Erlebnisse, von denen die Menschen noch lange erzählen werden. Als Eventmanager*in hast du alles, was du brauchst, um in der Veranstaltungsbranche Fuß zu fassen.

Quick Facts

Was wirst du lernen?

  • Strategische Marketingplanung und Budgetkalkulation
  • Eventkonzeption und –Dramaturgie
  • Veranstaltungsrecht und Versicherungen
  • Innovation
  • Analyse von Nutzerbedürfnissen
  • PR und Sponsoring

Dauer

6 Halbjahre in Teilzeit | 3 Halbjahre in Vollzeit

Nächste Starts

Oktober 2022 | April 2023

Verfügbar am Campus

Berlin | Bochum | Bremen | Dresden | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Nürnberg | Stuttgart | Wien

AZAV gefördert

Ja

Warum Event-Manager*in?

Partys, Konzerte, Festivals - Veranstaltungen wie diese bieten unvergessliche Höhepunkte des gesellschaftlichen Lebens und bleiben im Gedächtnis. Doch kein großes Event funktioniert ohne Eventmanager*in! 

In diesem Diplom bei der Deutschen POP erlernst du alle Fähigkeiten, die du brauchst, um solche Veranstaltungen zu planen, zu bewerben und in die Tat umzusetzen. Das Skill-Set, das du dir dabei aneignest, ist mühelos auch auf andere Jobs übertragbar - denn planerische Fähigkeiten und Marketing-Know-how sind auch in vielen anderen Berufen gefragt. 

All das und vieles mehr lernst du bei uns in einer praxisorientierten Ausbildung - von echten Profis aus der Branche, die dich auf deinem Weg unterstützen und dir zeigen, worauf es wirklich ankommt.

Diploma Übersicht

Neben den Grundalgen des Projekt- und Marketingmanagements erlernst du in diesem Diploma alles Essenzielle rund um Themen wie Eventkonzeption, Eventdramartugie sowie Grundlagen der Veranstaltungstechnik. Du lernst sowohl aus Sicht des Publikums bzw. der Besucher, aber auch aus Sicht des Veranstalters zu denken und kennst dich bestens mit Themen wie Veranstaltungsrecht,  Versicherungen, Eventmarketing und Kalkulation aus. Du weißt was eine Veranstaltung benötigt und bist in der Lage innovative Design Strategien zu entwickeln und Events vorab bestens zu kalkulieren.

Aufbau & Dauer

Das Diploma besteht aus sechs Modulen. Jedes Modul dauert ein Halbjahr und kann parallel zu anderen Modulen belegt werden. 

Somit kannst du das Diplom in drei Halbjahren bei einem Vollzeitstudium oder in sechs Halbjahren bei einem Teilzeitstudium abschließen.

Module & Einzelkurse

MARKETINGMANAGER*IN

Für die erste eigene Kampagne entwickelst du strategische Vermarktungsideen und lernst verkaufsorientiertes Denken. Dabei nutzt du Zielgruppenanalysen und schulst dein Wissen über die Besonderheiten der aktuell relevanten Werbeformen und über die Gesetze des Marktes.

PROJEKTMANAGER*IN

Du lernst, wie du deine Ziele richtig kommunizierst und die Zeit effizient einteilst. Wie präsentiere ich mein Produkt, welche Marketingmethoden helfen dabei, wie arbeite ich erfolgreich im Team? Diese und weitere Fragen machen aus deinen Ideen ernst zu nehmende Projekte.

ONLINE-MARKETINGMANAGER*IN

Du nutzt das Internet für deine Kampagnen und lernst, wie sich On- und Offline-Vermarktung ergänzen. Bei der Auswahl der Werbemittel ziehst du aktuelle Kennzahlen zurate, um Budgets einzuhalten und Markenbildung im Internet voranzutreiben.

MEDIENMANAGER*IN

Um ein Medienformat zu vermarkten, muss man zunächst den Markt kennen und analysieren. Du entwickelst eigene Konzepte und Strategien, bildest dich weiter in Medienrecht, Redaktion, Finanzen, Vertrieb und Marketing. Du verhandelst branchenübliche Verträge und planst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für neue Produkte.

EVENTMANAGER*IN

Du kannst einen Event erfolgreich planen, bewerben und durchführen. Dazu kalkulierst du das Budget, übernimmst die Öffentlichkeitsarbeit, das Eventmarketing und die Akquise von Sponsoren. Außerdem hast du Einblick in rechtliche und versicherungstechnische Fragen.

EVENTDESIGNER

Mit agilem Mindset und Projektmanagement betrittst du neue Wege im Eventmanagement. Live-Formate werden mit digitalen Elementen ergänzt und die konsequente und fokussierte Vermittlung von Inhalten bilden die Basis für zukunftssichere und wegweisende Veranstaltungsformen.

Für wen ist dieses Diploma gedacht?

Du liebst große Veranstaltungen und hast ein Talent für Planung und Organisation? Dann ist diese Ausbildung zum/zur Eventmanager*in genau das richtige für dich!

Als Eventmanager*in geht es vor allem darum, viele Menschen zusammenzubringen, Aufgaben zu delegieren, zu planen und zu organisieren. Dementsprechend wichtig ist, dass du sicher im Umgang mit fremden Menschen bist, nicht vor Konflikten zurückscheust und dich gut präsentieren kannst. 

Planerisches Talent ist natürlich wichtig. Sei dir außerdem bewusst, dass das Leben als Eventmanager*in durchaus schnelllebig sein kann. Du musst mit kurzfristigen Absagen und Änderungen umgehen können, Situationen vorhersehen können und immer einen Plan B haben!

Was kommt nach dem Diploma?

Bereit für den Job: Deine Berufschancen

Events gibt es in allen Branchen und Bereichen, daher sind die Möglichkeiten in der Eventbranche Fuß zu fassen und sich zu spezialisieren ebenfalls sehr groß. Eventmanager*innen sind für die Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art zuständig. Sie kümmern sich um Budgeterstellung und Abstimmung von Verträgen ebenso wie die Steuerung von externen Anbietern wie Catering oder Audio- und Videotechnik. Eventmanager arbeiten für Eventagenturen oder werden zum Teil sogar fest in größeren Unternehmen angestellt. Viele Eventmanager*innen sind aber auch freiberuflich unterwegs und werden von Kunden für spezielle Jobs beauftragt.

Lernkonzept

Kurz und knapp: Warum du das Lernen bei der Deutschen POP lieben wirst.

Digital und persönlich: Das Beste aus zwei Welten

Lernen ist digital geworden. 

Unser hybrides Lernkonzept kombiniert den Komfort und die Flexibilität des Online-Lernens mit dem unersetzbaren Wert der Erfahrung am Campus und in kreativen Gruppenarbeiten: Im Studio, auf hinter der Bühne, oder in der Modewerkstatt.

In deiner Ausbildung wirst du online mit interaktiven Lehrmaterialen lernen und an Virtual Live Classrooms teilnehmen. Am Campus wirst du dein Wissen in die Praxis umsetzen: Mit Tutor*innen und individuell mit Übungsleiter*innen. 

Flexibel wie dein Lebensstil

Wir haben unser Lernsystem so konzipiert, dass es nicht nur unterschiedliche Hintergründe und Qualifikationsniveaus, sondern auch individuelle Lern- und Lebensstile berücksichtigt.

Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen, in Vollzeit oder Teilzeit, und deine Übungszeiten am Campus mit höchster Flexibilität buchen. 

Du hast die Möglichkeit, entweder im Oktober oder im April mit deiner Ausbildung zu beginnen. So musst du, falls du doch etwas später anfangen möchtest, kein ganzes Jahr auf den nächsten Starttermin warten.

Überall und international, wie die Kreativbranche

Die Deutsche POP ist Teil des United POP Netzwerks von Partnerakademien, die an über zwanzig Standorten weltweit die nächste Generation von Musik- und Medienprofis ausbilden.

Du kannst deine Ausbildung an einem Campus beginnen und dich später entscheiden, zu einem anderen Campus zu wechseln. 

Du hast auch die Möglichkeit, einen Teil deiner Ausbildung im Ausland an einem unserer internationalen Standorte zu verbringen.

Unsere Webseite verwendet Cookies zur Absicherung von Formulardaten, zum Schutz deiner Privatsphäre und für die technische Funktion. Alle weiteren Cookies, die zur Verbesserung des Webseitenerlebnisses, für Marketing und zur Analyse der Performance dienen, sind freiwillig für den Nutzer. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutz­erklärung / Impressum.